Aeroclub Ansbach e. V.

Turm und Vereinsheim

Der Aeroclub Ansbach e. V. ist ein Verein zur Förderung des Flugsports. Wir sind Halter des Sonderlandeplatzes Ansbach-Petersdorf (EDQF) und des Modellfluggeländes in Herrieden-Stadel und betreiben die Flugsportarten

Unser Flugplatz ist idyllisch in einer von Wäldern und Wiesen umgebenen Landschaft gelegen. Wir bieten unseren Besuchern und Gästen in unserem Vereinsheim und auf unserer Sonnenterasse ausreichend Sitzgelegenheiten zum Verweilen in familiärer Atmosphäre. Kameradschaftliches Miteinander unserer Mitglieder zeichnet unseren Verein aus.

Ein Besuch auf unserem Platz lohnt sich allemal. Gerne sind unser Mitglieder bereit, Ihnen weitere Informationen zu Schnupperflügen, einer Ausbildung zum Privatpiloten oder Mitgliedschaft in unserem Verein zu erteilen. In ungezwungener Umgebung unter Freunden kann der Verein auch zu Ihrer fliegerischen Heimat werden.

Als Pilot sind Sie natürlich jederzeit herzlich willkommen. In unserem Vereinsheim stehen Ihnen kalte Getränke zur Verfügung. Ihre Pause können Sie in angenehmer Umgebung verbringen. In unserer wunderschönen fränkischen Heimat können Sie einmalige Landschaften, Sehenswürdigkeiten, die unübertroffene fränkische Küche und viele Möglichkeiten für Wanderungen entdecken. Ansbach ist unweit unseres Platzes gelegen. Nach Nürnberg fährt man mit dem Auto etwa 30 Minuten. Falls Sie Segelflieger sind, bringen wir Sie mit der Winde oder mittels F-Schlepp wieder in die Luft.


Wir sehen uns am Flugplatz Ansbach-Petersdorf!

EDQF in der Abendsonne

 

 

Neuigkeiten:

Spontaner (Herbst-) Ausflug

Am letzten Samstag, dem 4.11., fanden sich einige Piloten des Aeroclubs zu einem spontanen Ausflug nach Würzburg zusammen.

Weiterlesen …

Erster Bayerischer Segelkunstflugwettbewerb für Doppelsitzer

Auf dem Fluggelände des Flugplatzes Ansbach Petersdorf fand vom 6. – 8. Oktober der 1.Bayerische Doppelsitzer-Segelkunstflugwettbewerb statt.

Weiterlesen …

Fliegerfest 2017

Das zweite Septemberwochenende stand wie immer ganz im Zeichen unseres Fliegerfests. Das zumindest am ersten Tag recht „durchwachsene“ Wetter konnte unseren Gästen und uns den Spaß nicht verderben.

Weiterlesen …

Margit mit ihren Motorfluglehrern

Mein erster Soloflug

Anders als bei der Führerscheinprüfung für das Auto, machen Flugschüler ihre ersten Alleinflüge - also ohne Fluglehrer als Begleiter - schon weit vor der Flugprüfung. Unsere Motorflugschülerin Margit Leindl schildert uns Ihre Eindrücke bei diesem einschneidenden und unvergesslichen Erlebnis.

Weiterlesen …

Flugsicherheitstraining der Motorflieger des Aeroclubs Ansbach

 „Und plötzlich siehst Du nur noch den Boden, der sich wie verrückt dreht und rasend schnell näher kommt!“

Weiterlesen …

Mitgliederversammlung 2017

Am 17.02. konnte unser 1. Vorsitzender Dr. Thomas Kuhn die Mitglieder des Aeroclubs zur diesjährigen Jahreshauptversammlung im Gasthaus Dorn in Bruckberg begrüßen.

Weiterlesen …